Kissyo - frozen yogurt für zuhause! Gesundes Snacken leicht gemacht ♥

Donnerstag, 24. April 2014

Hej Girls (and Boys?)

Es gibt eine kulinarische Neuentdeckung im Hause Vorstadtprinzessin, die ich euch ABSOLUT nicht vorenthalten möchte weil sie einfach zu bombastisch ist, als das ich diesen Tipp nur für mich behalten kann ;)
  Worum gehts? Kissyo. Kissyo ist ganz simpel und einfach Frozen Yogurt. Und was gibts es leckereres und auch absolut figurfreundliches als gefrorener (Natur-)Joghurt pur oder getoppt mit Früchten, Streuseln und alles was gut schmeckt? Eben - nichts! 



Die Story wie ich auf Kissyo aufmerksam wurde ist eigentlich echt witzig. Vor kurzem hatte ich mal wieder eins meiner einladenden Healthy Breakfast Fotos mit Porridge, Drachenfrucht und einem leckeren Smoothie gepostet, da schrieb Kissyo drunter, dass eigentlich nur noch ein Frozen Yogurt von Kissyo fehlen würde - schwups 2-3 Tage später kam ein großzügiges Paket mit eisigem Inhalt und Absender Kissyo bei mir an! 
DANKE liebes Kissyo Team, ich bin immernoch überwältigt :)






Die Inhaltsstoffe sind absolut in Ordnung (hab sie euch mal abfotografiert damit ihr euch selbst ein Bild machen könnt) und es gibt die gesunde Sünde in 3 schmackhaften Varianten: Natur, Himbeere und Mango. 

Bisher hab ich nur Natur und Himbeere verschlungen aber ich kann euch sagen, es war KÖSTLICH! 

Ich kann allen bewussten Snackern unter euch dieses Hammer Produkt wärmstens ans Herz legen und hoffe, dass Kissyo sich schnellstens verbreitet und (Achtung, Wortwitz) in aller Munde ist.

Bisher gibts den Frozen Yogurt bei ausgewählten Rewe, Real und anderen Supermarktketten. Genauere Infos, Inhaltsstoffe und andere Details gibts auf der Kissyo Homepage. Einfach klicken, schauen wo es Kissyo in eurer Nähe gibt und genießen. Himmlisch!

Ich hoffe ich konnte eure kulinarische Welt um eine kleine Geschmacksexplosion bereichern und wünsche euch einen zauberschönen Abend.

Lots of Love, 

Kommentare:

  1. Ich liebe FrozenYogurt und finde das aber im Laden immer sehr teuer,
    habe mir letztens auch eine Variante für Zuhause besorgt und war begeistert.
    Kissyo habe ich noch nie gehört, aber ich werde die Tage mal beim REWE vorbeigucken,
    vielleicht habe ich Glück :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bevor du umsonst irgendwo hingehst, kannst du einfach auf der HP deine Postleitzahl eingeben. Dann siehst du wo in deiner Nähe es Kissyo gibt :)

      Löschen
  2. Hört sich echt lecker an und wäre es mal wert zu testen. Ach ja, schön dass du wieder da bist :)

    AntwortenLöschen
  3. Na das hört sich ja echt prima an. Zwischendrin was snacken mit nicht viel Kalorien. Genau richtig um den Körperfettanteil schön niedrig zu halten :) Man will ja nicht dass all der ganze Sport um sonst ist ^^
    grüße

    AntwortenLöschen
  4. Das Eis ist wirklich super!
    Habe es heute das erste Mal getestet...schade ist nur, dass trotzdem Zucker drin ist :( Leider also nicht ganz so clean, wie ich mich gern ernähren würde :))

    AntwortenLöschen

Danke für jedes einzelne Wort ♥

 
Blogdesign made with ♥ by Julia

Vorstadtprinzessin Copyright 2014.